Interview beim Radio “Horeb”

Der Radiosender “Horeb” ist der Gruppe der Deutschen aus Russland ein Begriff. Er sendet im ganzen deutschsprachigen Raum. Viele hören täglich die Sendungen des Radio “Horeb” und nehmen aktiv an verschiedenen Themen des Senders teil.

Im vergangenen Jahr führte der Sender ein Interview mit Frau Jaqueline Dauenhauer und dem Vorsitzenden des St. Clemens-Werks e.V., Herrn Josef Messmer (siehe Beitragsbild, von links nach rechts: Ulrich Schwab, Jaqueline Dauenhauer, Josef Messmer) über den Verein durch.

Auch dieses Jahr, 24.02.2017 fand ein Interview statt. Hierbei berichteten Frau Helene Werth und Herr Messmer über die Seligsprechung von Ladislaus Bukowinski in Karaganda (Kasachstan).

Hier können Sie sich das Interview in voller Länge anhören:

 

Helene Werth

Helene Werth

Im Namen des Vereins bedankt sich der Vorsitzende bei dem Sender und namentlich bei Herrn Ulrich Schwab und natürlich bei Frau Helene Werth, die wichtige missionarische Arbeit leistet.

 

 

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar posten