Ostergruß 2020

Liebe Mitglieder des St. Clemens-Werkes e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in der „Coronazeiten“ findet Ostern statt.

Gestern am Palmsonntag waren meine Kinder und ich in unserer Kirche und wollten Palmzweige abholen. Zu unserer Enttäuschung war die Kirche zu. Es war gerade Vorbereitung zur Liveübertragung der Palmsonntag Liturgie. Unser Pfarrer hat uns durch die Glastür gesehen und hat freundlicherweise uns aufgemacht. Er sagte auf einem Abstand, dass er hat nur nicht geweihte Palmzweigen und er kann uns sein kleines Büschel geben. Wir bedankten uns und sind nicht gleich nach Hause gefahren, sondern holten selbst noch Palmkätzchen für unsere Familie.

Zu Hause haben wir dann die Passion Jesu nach Matheus gelesen. Jeder durfte eine oder auch mehrere Rollen aussuchen und vorlesen. Es hat mich alles sehr an meine Kindheit erinnert. Damals in den Zeiten der Verfolgung las unsere Mutter am Sonntag einen Gottesdienst mit Predigt aus dem „Cofine“. Heute wieder holt sich die Situation für mich und meine Familie. Die Hauskirche ist durch einen Virus wieder sehr aktuell geworden.

In dieser nicht einfachen Zeit, lade ich Sie ein durch die Medien Gottesdienst der Kar-und –Osterwoche anzuschauen, anzuhören und auch Teil zu nehmen.

Unser Glaube wird geprüft. Was trägt mich, an was glaube ich wirklich?

Eins kann ich Ihnen sagen: Ostern findet auch in der „Coronazeiten“ statt.

Ich wünsche euch allen, gesegnete Ostertage!

Josef Messmer

Vorsitzender SCW

Keine Kommentare

Einen Kommentar posten