Wallfahrt nach Karaganda

 

Wallfahrt nach Karaganda vom 10. – 17.05.2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrter Josef Messmer,

 

anlässlich der Feier der 100-jährigen Prophezeiung der Muttergottes von Fatima fuhr eine Gruppe von 9 Menschen, unter meiner Leitung nach Kasachstan – Karaganda.

IMG-20170531-WA0022 (Gruppenfoto in Spask)

IMG-20170531-WA0021 (Kreuzweg in Spask)

IMG-20170531-WA0017 (Spask, Denkmal für Häftlinge)

In den ersten Tagen konnten wir am Kongress teilnehmen und uns dadurch auf die kommende Festlichkeit einstimmen und diese auch verstehen.

IMG-20170601-WA0001                                            IMG-20170531-WA0023            (Zentrale Moschee in Karaganda)                                                            (Besuch der Moschee)

Nach dem schönen Fest erhielten wir die Möglichkeit, uns mit dem Bischof Adelio Del Oro (dem Bischof von Karaganda) bei einem gemeinsamen Mittagessen zu unterhalten und ihm dabei den Brief zu überreichen. Der Bischof war sehr erfreut und bewegt von unserem Besuch.

IMG-20170530-WA0060 (Hl.Messe mit dem Bischof Adelio Del Oro)

Ebenso trafen wir auf den Kardinal Paul Josef Kordes, der in Maikuduk eine deutsche Messe hielt.

IMG-20170530-WA0051 (Gruppenfoto von li. nach re. mit Johannes Schmalz, Weihbischof Johannes Schneider, Hotelleitung Dostar Alem, Erzbischof Peter Peta, Ida Zweigert)

Für die Ermöglichung dieser Reise und für die Unterstützung bedanke ich mich herzlich im Namen der ganzen Gruppe beim St. Clemens-Werk e.V..

 

Mit freundlichen Grüßen

Maria Werth

Keine Kommentare

Einen Kommentar posten